1885–91 lebte Hauptmann als freier Schriftsteller in Berlin, fand dort Anschluss an den literarischen Verein »Durch«, an den Friedrichshagener Dichterkreis und an den Kreis der »Freien Bühne« unter O. Brahm. 1891 übersiedelte er nach Schlesien (Schreiberhau, später Agnetendorf), hielt sich aber zeitweise noch in Berlin auf, im Sommer lebte er meist auf der Insel Hiddensee. Zahlreiche Reisen

(56 von 393 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Werk. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hauptmann-gerhart/werk