Obwohl Guinea reich an Bodenschätzen (Bauxit, Eisenerz, Nickel, Diamanten, Gold u. a.) ist und ein beträchtliches landwirtschaftliches Potenzial besitzt, zählt es zu den ärmsten Ländern der Welt. Die

(27 von 191 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/guinea-20/wirtschaft-und-verkehr/wirtschaft