Glutamat [nach Glutamin gebildet], Aminosäure, Ester und Salz der Glutaminsäure (häufig synonym benutzt) und wichtigster exzitatorischer (erregender) Neurotransmitter des Zentralnervensystems. Es bildet zudem die Vorstufe für den inhibitorischen (hemmenden) Neurotransmitter Gamma-Aminobuttersäure (GABA). Glutamat wird entweder über den Zitronensäurezyklus aus Glukose oder aus dem in Gliazellen

(45 von 317 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Glutamat. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/glutamat