Zu unterscheiden von dem ethisch-juridischen Verständnis von Gerechtigkeit ist der biblische Gerechtigkeitsbegriff. Im Alten Testament ist Gerechtigkeit (hebräisch ĕqä) durch das Verhältnis zwischen Israel und seinem Gott Jahwe

(28 von 222 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Der biblische Gerechtigkeitsbegriff. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/gerechtigkeit/der-biblische-gerechtigkeitsbegriff