Fundamental|ontologie, im engeren Sinn die Bezeichnung M. Heideggers für seine in »Sein und Zeit« (1927) entwickelte existenziale

(16 von 111 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Fundamentalontologie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/fundamentalontologie