Freytag, Gustav, Kulturhistoriker und Schriftsteller, * Kreuzburg O. S. 13. 7. 1816, † Wiesbaden 30. 4. 1895. Freytag war 1839–44 Privatdozent für deutsche Literatur an der Universität Breslau. 1848–61 und 1867–70 leitete er

(28 von 193 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Gustav-Freytag-Blätter (1954 ff.);
C. Holz: Flucht aus der Wirklichkeit. »Die Ahnen«
(11 von 40 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Gustav Freytag. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/freytag-gustav