Trotz relativ geringer Bevölkerungsdichte verfügt Frankreich über ein gut ausgebautes Straßen- und Eisenbahnnetz, das auf Paris ausgerichtet ist. Frankreich übt für Spanien und Portugal aufgrund seiner geografischen Lage wichtige Transitfunktionen aus. Das Straßennetz hat eine Länge von 1,03 Mio. km (ohne landwirtschaftliche Wege); davon sind 11 416 km Autobahnen (in der Regel gebührenpflichtig). Die

(53 von 372 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Verkehr. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/frankreich/wirtschaft/verkehr