Die Pressefreiheit wurde 1881 in der Verfassung verankert. – Presse: Die französische Zeitungsbranche steckt seit zwei Jahrzehnten in einer schweren Krise. Das Aufkommen der Gratispresse (u. a. »Metro«, »20 minutes«), zunehmende Konkurrenz von kostenlosen Nachrichtenportalen im Internet, sinkende Auflagen- und Leserzahlen sowie geringere Werbeeinnahmen führen zu hohen finanziellen Verlusten bei den Zeitungsverlagen, die nur teilweise durch die staatliche Presseförderung aufgefangen werden konnten. Kooperationen, Fusionen und Übernahmen durch branchenfremde Unternehmen waren die Folge dieses Strukturwandels.

(72 von 513 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Medien. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/frankreich/staat-und-recht/medien