Die Ethik beschäftigt sich traditionell überwiegend mit der Frage nach dem »höchsten Gut« und der Frage nach dem moralisch richtigen Handeln. Dabei spielen im Allgemeinen auch Fragen der Naturphilosophie, Anthropologie, Rechtsphilosophie und Sozialphilosophie sowie Theologie eine bedeutende Rolle, etwa Diskussionen um die Freiheit des Willens (Willensfreiheit) oder das Verhältnis von Moral und Recht.

Als Hauptgegenstand

(54 von 391 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Themen und Fragestellungen der Ethik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ethik/themen-und-fragestellungen-der-ethik