Deflation [Gegenbildung zu Inflation] die, -/-en, Wirtschaft: ein über längere Zeit anhaltendes Absinken des allgemeinen Güterpreisniveaus (Gegensatz: Inflation), eine Kaufkraftsteigerung des Geldes. Ursache ist ein Überhang des gesamtwirtschaftlichen

(28 von 194 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Deflation (Wirtschaft). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/deflation-wirtschaft