Im Dezember 2019 trat in Krankenhäusern der Millionenstadt Wuhan eine ungewöhnliche Häufung von Patienten mit schweren Atemwegserkrankungen auf.  Bereits Ende des Monats vermuteten Mediziner SARS-ähnliche Coronaviren als Ursache der Erkrankungen. Da auffällig viele der ersten Patienten eine Verbindung zum Huanan-Seafood-Market hatten, gingen Wissenschaftler bald davon aus, dass das Virus über dort zum Verkauf angebotene

(55 von 392 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Der Ausbruch in China. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/corona-krise/der-ausbruch-in-china