Concorde [kɔ̃ˈkɔrd, französisch] die, -/-s, von der französischen und britischen Luftfahrtindustrie ab 1962 gemeinsam entwickeltes Überschall-Verkehrsflugzeug für 2,2-fache Schallgeschwindigkeit (in 15 600 m Reiseflughöhe 2 180 km/h) und bis zu 128 Fluggäste; maximales

(30 von 243 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Concorde. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/concorde