Die Legislative liegt beim Kongress, bestehend aus Senat (43 auf 8 Jahre gewählte Mitglieder) und Abgeordnetenkammer (155 Abgeordnete, für 4 Jahre gewählt). Verfassungsänderungen bedürfen der Zweidrittelmehrheit beider Kammern

(28 von 198 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Politik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/chile/staat-und-recht/verfassung