Die Brendanburg, Hauptburg der slawischen Heveller, wurde 928–929 von König Heinrich I. erobert; 948 errichtete Otto I., der Große, das Bistum Brandenburg. Nach dem Slawenaufstand von 983 wurde der Bischof

(29 von 206 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/brandenburg-an-der-havel/geschichte