Biotechnologische Verfahren wurden bereits vor Jahrtausenden angewendet. Im 5. Jahrtausend v. Chr. nutzten die Bewohner Mesopotamiens Getreide beziehungsweise Getreideprodukte zum Brauen von Bier, eine erste Nutzung der Fermentation, der enzymatischen Umwandlung organischer Substanzen. Um 3900 v. Chr. wusste man im alten Ägypten bereits mehrere Weinsorten zu schätzen. Auch die Kultivierung von Essigsäure- und

(51 von 363 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Historische Entwicklung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/biotechnologie/historische-entwicklung