Beuys [bɔis], Joseph, Plastiker, Zeichner, Aktionskünstler, * 12.5.1921 in Krefeld, † 23.1.1986 in Düsseldorf; mit seiner Aktionskunst stellte er bestehende Zusammenhänge radikal in Frage, um damit einen gesamtgesellschaftlichen Gedankenaustausch anzuregen.

Leben und Werk: Beuys nahm am Zweiten Weltkrieg als Sturzkampfflieger teil. 1947–51 studierte er, gesundheitlich stark angeschlagen, an der Düsseldorfer Akademie bei E. Mataré und lehrte dort 1961–72. Beuys betrieb eine radikale Gleichsetzung von Kunst und Leben; seinem

(67 von 477 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

V. Harlan u. a.: Soziale Plastik. Materialien zu Joseph Beuys (31984) 
W. Bojescul: Zum
(11 von 83 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Joseph Beuys. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/beuys-joseph