Die internationalen Rohstoffmärkte haben sich seit Beginn des 20. Jahrhunderts stark zyklisch entwickelt. Die Finanzkrise von 2008 und die damit verbundene industrielle Rezession in vielen westliche Industriestaaten hat zwar für einen Einbruch

(32 von 223 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Internationale Rohstoffmärkte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bergbau-20/wirtschaft/international