Banca d'Italia, Zentralnotenbank Italiens, Sitz: Rom, gegründet 1893, alleiniges Recht auf Notenausgabe seit 1926. Das Grundkapital der Bank wird von 98 Aktionären gehalten, darunter 82 Kreditinstitute, ein Pensionsfonds

(28 von 199 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Banca d'Italia. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/banca-d-italia