Baltimore [ˈbɔːltɪmɔː], größte Stadt in Maryland,

(6 von 100 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Wirtschaft

Außerdem ist es einer der größten Seehäfen der USA und ein

(11 von 74 Wörtern)

Stadtbild

Im Zentrum der mit rechtwinkligen Straßenzügen planmäßig angelegten Stadt befindet sich die Basilica of the Assumption (1806–21), zugleich die erste katholische

(21 von 145 Wörtern)

Geschichte

Baltimore, 1729 gegründet und nach Cecil Calvert Lord Baltimore benannt, war

(11 von 43 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Baltimore. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/baltimore-20