Los Angeles [lɔs ˈεndʒələs, englisch lɔs ˈændʒəlɪz], umgangssprachliche Kurzform: L. A. [elˈeɪ], Stadt in

(13 von 194 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Kulturelle Einrichtungen

Los Angeles ist Sitz eines katholischen Erzbischofs sowie eines anglikanischen und eines methodistischen Bischofs. Zu den Einrichtungen von Bildung, Wissenschaft und Kultur gehören:

(23 von 158 Wörtern)

Wirtschaft

Das Bevölkerungswachstum nach 1900 geht vor allem auf die Industrialisierung zurück, die durch Erdölfunde (1892), die Filmindustrie (seit 1909; Hollywood) und den Hafenausbau gefördert wurde. Später kamen Automobil- und Flugzeugindustrie (Lockheed, Douglas, Northrop u. a.),

(34 von 238 Wörtern)

Stadtbild

Das Stadtbild von Los Angeles wird durch seine Anpassung an die topografischen Gegebenheiten und seine enorme Ausdehnung geprägt. Zu den architektonisch bedeutendsten Gebäuden zählen:

(24 von 169 Wörtern)

Geschichte

Los Angeles, 1781 als spanische Missionssiedlung gegründet, war zeitweise Hauptstadt von

(11 von 75 Wörtern)

Weiterführende Literatur:

Weiterführende Literatur:

J. D. Weaver: Los Angeles. The enormous village 1781–1981 (Santa
(11 von 52 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Los Angeles. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/los-angeles-20