Baden-Baden, bis 1931 Baden, kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Karlsruhe, Baden-Württemberg, 153–1 003 m

(11 von 51 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Administrative und kulturelle Einrichtungen

Die Stadt besitzt mehrere Museen, darunter die Staatliche Kunsthalle, die Sammlung

(11 von 72 Wörtern)

Wirtschaft

Die Industrie umfasst elektrotechnische Industrie, Maschinenbau, Herstellung von Kosmetika und Pharmazeutika.

(11 von 18 Wörtern)

Stadtbild

Bis 1479 waren Burg beziehungsweise Schloss Hohenbaden (oberhalb der Stadt; 12.–15. Jahrhundert, als Ruine erhalten), ab 1479 das

(17 von 118 Wörtern)

Geschichte

Im 1. Jahrhundert n. Chr. als römische Siedlung Aquae (»Heilbad«) gegründet, ab um 220 Civitas Aurelia Aquensis genannt, war Baden(-Baden) bis zur Zerstörung durch

(22 von 153 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Baden-Baden. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/baden-baden-20