Die ehemalige Hauptstadt Polens und Krönungsort der polnischen Könige ist ein

(11 von 54 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Das Mittelalter für die Zukunft bewahren

image/jpeg

Karte: Altstadt von Krakau

Aus welcher Richtung man auch immer die Altstadt von Krakau betritt - zum Marktplatz ist es nicht weit. »In Krakau wanderte jeder Einwohner mindestens fünfmal am Tag über den Marktplatz. Ob zur Bank oder ins Café, wohin er auch ging - er musste den Markt überqueren. Und wo immer er sich befand, überall erreichten ihn die vier Uhren und die Trompetenstöße des Türmers der Marienkirche«, erinnerte sich der Krakauer Autor Tadeusz Boy-Żelénski an seine Heimatstadt zur

(82 von 836 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Altstadt von Krakau (Welterbe). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/altstadt-von-krakau-welterbe