Die im südöstlichen Teil Polens gelegene Stadt wurde ab 1578 nach

(11 von 56 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Adelsmacht und Händlerreichtum

image/jpeg

Karte: Altstadt von Zamość

Der Wind pfeift gewaltig auf der engen Balustrade des Rathausturms von Zamość. Nur wenige haben das Glück, mit der städtischen Denkmalpflegerin hinaufsteigen zu dürfen. Von oben deutet Barbara Skorzynska nach unten: »Die Häuser um den Markt stammen alle noch aus der Renaissance, doch je weiter wir uns vom Marktplatz entfernen, desto jünger sind die Bürgerhäuser.« Und weit hinter den Zierfassaden der im 16. Jahrhundert für reiche Händler erbauten Wohnhäuser erkennt man die Wehranlagen und Wälle,

(81 von 692 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Altstadt von Zamość (Welterbe). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/altstadt-von-zamosc-welterbe