Nach fast vier Jahrzehnten Krieg zählt Afghanistan mehr denn je zu den ärmsten und am wenigsten entwickelten Staaten der Welt. Das meist niedrigen Wirtschaftswachstum beruht vor allem auf außenfinanzierten Infrastruktur- und Entwicklungsprojekten durch internationale Geldgeber

(35 von 244 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/afghanistan/wirtschaft-und-verkehr/wirtschaft