Stände hatte es bereits im antiken Rom gegeben. Hier gab es auf der einen Seite die Patrizier – also den alten Adel – und auf der anderen Seite die Plebejer,

(30 von 213 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Entstehung und Entwicklung der Stände. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/ständegesellschaft-sozialgeschichte/entstehung-und-entwicklung-der-stände