Bei allen Schwierigkeiten, die Philosophie des historischen Sokrates in den antiken Quellen ausfindig zu machen, so ist doch eindeutig, dass nicht nur sein Charakter, sondern auch seine eigene, ganz spezielle Art zu philosophieren, die Philosophen nach ihm geprägt hat:

Maieutik: Wie bereits erwähnt, war Sokrates' Mutter Hebamme. Von dem griechischen Wort für Hebamme leitet sich die Maieutik, die

(58 von 412 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Sokratisches Philosophieren. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/sokrates-30/sokratisches-philosophieren