In Mailand war im Jahr 1476 Ludovico di Sforza (1452–1508) an die Macht gekommen. Um seine neue Stellung zu demonstrieren, plante er ein Reiterstandbild. Zur selben Zeit drohte ein Krieg mit dem reichen Venedig. In beiden Angelegenheiten konnte ihm Leonardo da Vinci

(42 von 298 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Zeit in Mailand. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/leonardo-da-vinci/die-zeit-in-mailand