In Israel liegen die heiligen Stätten von Judentum, Christentum und Islam. In Jerusalem ballen sich die Klagemauer der Juden, die Grabeskirche Jesu, der Felsendom und die Al-Aksa-Moschee als heilige Stätte für Muslime auf engstem Raum.

Es besteht eine strikte Trennung zwischen der arabisch-islamischen Kultur der Palästinenser und der jüdischen Kultur. Juden sind aus allen Teilen der

(56 von 395 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kultur. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/israel-30/kultur