Iran hat 81,8 Mio. Einwohner. Die Bevölkerung konzentriert sich im kaspischen Tiefland, im Großraum Teheran mit fast 15 Mio. Einwohnern und in den westlichen Gebirgsbecken. Dort befinden sich die Millionenstädte Isfahan und Schiras. Meschhed ist mit rund 3 Mio. Einwohnern

(40 von 284 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gesellschaft. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/iran/gesellschaft