Von 1859 bis 1862 war Bismarck nacheinander Preußens Gesandter in St. Petersburg und in Paris. Am 23. September 1862 wurde er von König Wilhelm I., der 1858 die Regierungsgeschäfte von seinem erkrankten Bruder

(33 von 231 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Preußischer Ministerpräsident. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/bismarck-otto-eduard-leopold/preussischer-ministerpräsident