Alfred Krupp war ein deutscher Unternehmer des 19. Jahrhunderts, * 26.4.1812 in Essen,

(13 von 47 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Alfred Krupp als Unternehmer

Alfred Krupp, Sohn des Stahlfabrikbesitzers Friedrich Krupp und dessen Frau Theresia Krupp übernahm im Alter von 14 Jahren zusammen mit seiner Mutter die Führung der Gussstahlfabrik des verstorbenen Vaters. Anfänglich handelte es sich bei der Fabrik um ein kleines, familiäres Unternehmen mit wenigen Mitarbeitern, die u.a.

(46 von 325 Wörtern)

Alfred Krupp und seine Arbeiter

Zur Erhaltung seiner hochqualifizierten Stammmitarbeiter und Sicherung seines Unternehmens führte Alfred Krupp als erster Arbeitgeber eine freiwillige Krankheits- und Sterbekasse ein, die ab 1853 für all seine

(27 von 191 Wörtern)

Mitwirkende

  • Anna-Maria Hähner
Quellenangabe
Brockhaus, Alfred Krupp. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/alfred-krupp