Aids (AIDS) [eɪdz], Abkürzung für acquired immune deficiency syndrome [englisch, = erworbenes Immunschwächesyndrom], eine durch das HI-Virus verursachte Schwächung des Immunsystems des Körpers, die nach Ausbruch der Krankheit zum Tod

(29 von 247 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Aids. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/aids