HIV ist die Abkürzung für Human Immunodeficiency Virus

(8 von 43 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Übertragungswege

image/svg+xml

Übertragungswege. Eine Ansteckung mit HIV erfolgt meist bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr, es

(16 von 105 Wörtern)

HIV-Infektion

Ist das HI-Virus in den Körper eingedrungen, befällt es bestimmte Zellen des Immunsystems, die T-Helferzellen. Es »dockt« an die Membranrezeptoren dieser Wirtszellen an. Die Erbsubstanz des Virus wird

(28 von 196 Wörtern)

Risikogruppen

Menschen, die mit häufig wechselnden Partnerinnen oder Partnern ungeschützten Geschlechtsverkehr haben, weisen ein hohes Risiko auf, sich mit dem HI-Virus anzustecken.

(21 von 149 Wörtern)

Leben mit HIV

Die Diagnose »HIV-positiv« ist für Betroffene ein großer Schock. HIV und Aids sind bis heute nicht heilbar. Auch konnte noch keine wirksame Impfung entwickelt werden, weil sich das

(28 von 200 Wörtern)

Verbreitung

2018 gab es im südlichen Afrika geschätzt 20,6 Millionen HIV-Infizierte, in Europa und Nordamerika waren es 2,2 Millionen Fälle.

(19 von 135 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, HIV. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/hiv