Epidemie [griechisch epidēmíā nósos »im Volk verbreitet«] ist das gehäufte Auftreten einer Krankheit,

(13 von 84 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Ursachen und Vorbeugung

Epidemien können entstehen, wenn sich ein Infektionserreger verändert oder vom Tier auf den Menschen überspringt. Das Influenza-Virus verursacht

(18 von 127 Wörtern)

Beispiele

Infektionskrankheiten werden häufig über Reise- und Handelswege in andere Gebiete oder Länder eingeschleppt. Im 14. Jahrhundert

(16 von 113 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Epidemie. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/epidemie