Wilde [waɪld], Oscar Fingal O'Flahertie Wills, irischer Schriftsteller englischer Sprache, * 16.10.1854 in Dublin, † 30.11.1900 in Paris.

Er gehört zu den umstrittensten Dichterpersönlichkeiten der frühen Moderne. Durch seinen scharfsinnigen Stil und seinen als unmoralisch angesehenen Lebenswandel polarisierte er die Leserschaft; studierte in Dublin und Oxford, ab 1879 in London, wo er, auch aufgrund

(53 von 373 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

B. Belford: Oscar Wilde – eine Biographie (Zürich 2004)
H. C. Oeser: Oscar-Wilde-ABC (2004)
(11 von 57 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Oscar Wilde. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/wilde-oscar-fingal-o-flahertie-wills