Defoe [deˈfoː, dɪˈʊ], Daniel, eigentlich Daniel (De) Foe, englischer Schriftsteller, * 1660 (?) in London, † 26.4.1731 in London.

Seine heutige Bedeutung beruht vor allem auf seinem Spätwerk, den Romanen, mit denen er als Begründer dieser Gattung in England gilt. 

Defoe sollte presbyterianischer Geistlicher werden, entschied sich jedoch für den Beruf des Kaufmanns,

(52 von 402 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

J. A. Sutherland, Daniel Defoe. A critical study (Neuausgabe London 1954; Nachdruck
(11 von 53 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Daniel Defoe. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/defoe-daniel