Waring-Problem [ˈweərɪŋ-], eine von dem englischen Mathematiker Edward Waring (* 1734, † 1798) 1770 als Vermutung formulierte Aussage

(16 von 133 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Waring-Problem. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/waring-problem