Ein Teil der heutigen Ukraine gehörte im 9. Jahrhundert zum Kiewer Reich, das am mittleren Dnjepr entstanden war und von Byzanz aus für die orthodoxe Kirche gewonnen wurde. Im 12. Jahrhundert in mehrere Fürstentümer zerfallen und 1239/40 von den Mongolen erobert, geriet der

(41 von 287 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ukraine/geschichte