Tucholsky, Kurt, Pseudonyme Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger, Ignaz Wrobel, Schriftsteller und Journalist, * 9.1.1890 in Berlin, † 21.12.1935 Hindås (bei Göteborg; Selbsttötung).

Tucholsky gilt als einer der bedeutendsten Gesellschaftskritiker und Satiriker der Weimarer

(35 von 234 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

M. Hepp: Kurt Tucholsky. Biographische Annäherungen (1993);
H. Bemmann: Kurt Tucholsky.
(11 von 61 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Kurt Tucholsky. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/tucholsky-kurt