Von der Geburt bis zur Adoleszenz mit Ausbildung der Erwachsenensexualität verläuft die psychosexuelle Entwicklung in mehreren Phasen, die erstmals von S. Freud 1905 beschrieben wurden und durch neuere Forschungen der Sexualpsychologie weitgehend bestätigt werden. Das Individuum durchläuft zunächst prägenitale Phasen, in denen sich Partialtriebe entwickeln und die erogenen

(47 von 333 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Sexuelle Entwicklung des Menschen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sexualität/sexuelle-entwicklung-des-menschen