sekundäre Pflanzenstoffe, Sekundärmetaboliten, Phytochemikalien, von Pflanzen gebildete chemische Verbindungen, die im Gegensatz zu den primären Pflanzenstoffen für die Pflanze nicht lebensnotwendig sind. Sie sind im Pflanzenreich überall verbreitet und können unterschiedliche Aufgaben erfüllen: Einige dienen der Pflanze als Lockstoffe

(39 von 277 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, sekundäre Pflanzenstoffe. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sekundäre-pflanzenstoffe