(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Nach der am 27. 10. 1979 in Kraft getretenen Verfassung ist der Inselstaat eine parlamentarische

(14 von 99 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Nationalflagge wurde am 21. 10. 1985 eingeführt. Sie ist im Verhältnis 1 : 2 : 1 blau-gelb-grün vertikal gestreift. Im gelben Streifen bilden drei grüne Diamanten (Rauten) den Buchstaben

(25 von 177 Wörtern)

Parteien

Die Parteienlandschaft wird v. a. geprägt durch die sozialdemokratische United Labour Party

(11 von 19 Wörtern)

Gewerkschaften

Größter Gewerkschaftsverband ist die Commercial, Technical and Allied Workers Union (CTAWU;

(11 von 13 Wörtern)

Militär

Neben der rund 600 Mann starken Royal Saint Vincent and the

(11 von 28 Wörtern)

Verwaltung

Der Inselstaat ist administrativ in sechs Bezirke (Parishes) unterteilt.

(9 von 9 Wörtern)

Recht

Die Rechtsordnung beruht auf dem englischen Common Law. Der Gerichtsaufbau besteht

(11 von 62 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht keine Schulpflicht, der Besuch der Primar- und Sekundarschulen ist

(11 von 58 Wörtern)

Medien

»The Herald« ist die einzige Tageszeitung. Wochenzeitungen sind u. a. »The News«,

(11 von 59 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/saint-vincent-und-die-grenadinen/staat-und-recht