Reichs|adler, deutsches Staatssymbol bis 1945, v. a. im Reichswappen. – Mit der Krönung Karls des Großen zum Römischen Kaiser kam der Adler des Jupiter nach Mitteleuropa; dem Mittelalter galt (fälschlich) der römische Legionsadler (mit vorrangig

(33 von 233 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Reichsadler. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/reichsadler