Phytomining [- ˈmaɪnɪŋ], das, -s, das Gewinnen von Metallen aus dem Boden durch das Anpflanzen und Ernten von bestimmten Gewächsen.
Zahlreiche Pflanzen reichern während ihres Wachstums in Stängeln,

(28 von 189 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Phytomining. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/phytomining