Peronisten, Anhänger des früheren argentinischen Staatspräsidenten J. D. Perón, der die drei Parteien, die ihn bei den Wahlen 1946 unterstützt hatten, u. a. der im November 1945 gegründete Partido Laborista, im Partido Peronista 1946 vereinigte. Organisiert in der von Evita Perón geführten peronistischen Frauenbewegung sowie zahlreichen »sympathisierenden« Gruppen, gelang es den Peronisten während Peróns erster Präsidentschaft, den Staat aus der engen

(59 von 419 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Peronisten. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/peronisten