Paul VI., Papst (1963–78), weltlich Giovanni Battista Montini, * 26.9.1897 in Concesio (bei Brescia), † 6.8.1978 in Castel Gandolfo.

Paul VI. war 1922–54 im Päpstlichen Staatssekretariat tätig, wurde 1954 Erzbischof von Mailand, 1958 Kardinal, am 21.6.1963 zum Papst gewählt. Sein Pontifikat war geprägt vom 2. Vatikanischen Konzil

(43 von 314 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Paul VI.. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/paul-vi-papst