Passion [lateinisch-französisch] die, -/-en, Musik: Die Leidensgeschichte Jesu Christi wird in der Liturgie der Karwoche an vier Tagen nach den Berichten der vier Evangelisten gelesen oder gesungen. Die besondere Weise des Choralvortrags (des sogenannten Passionstons) – nachweisbar seit dem 14. Jahrhundert – besteht darin, dass der Textvortrag auf drei Lektoren aufgeteilt wird,

(49 von 343 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Passion (Musik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/passion-musik