Neandertaler, Homo neanderthalensis, nach dem in der Kleinen Feldhofer Grotte im

(11 von 75 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Wichtige Funde

Zu den sogenannten klassischen Neandertalern werden außer dem Fund vom Neandertal

(11 von 70 Wörtern)

Kennzeichen

Als Merkmale des Neandertalers gelten unter anderem die gedrungene, aber sehr kräftige Gestalt (Körperhöhe in Europa um 1,60 m) mit entsprechend massiven Gliedmaßen, ein Hirnschädelvolumen zwischen 1250 und

(27 von 191 Wörtern)

Genetische Befunde

1997 führten erste Analysen von mitochondrialer DNA (mtDNA, Mitochondrien) aus Neandertalerknochen zu dem Schluss, dass die vormals als Unterart des heutigen Menschen (Homo sapiens) klassifizierten Neandertaler (»Homo

(27 von 186 Wörtern)

Literatur

E. Trinkaus u. P. Shipman, Die Neandertaler. Spiegel der Menschheit (aus dem Amerikanischen,
(11 von 69 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Neandertaler. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/neandertaler