Muschelkalk, regionale lithostratigrafische Einheit, die mittlere Abteilung der germanischen Trias in Mitteleuropa. Schon im oberen Buntsandstein hatte hier die festländische Zeit des Germanischen Beckens geendet. Im unteren Muschelkalk drang nun

(30 von 210 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Muschelkalk. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/muschelkalk