Mittelalter, Abkürzung MA., lateinisch Media Aetas, Medium Aevum, in der europäischen

(11 von 20 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Begriffsinhalt

Die Vorstellung von einem mittleren Zeitalter zwischen Altertum und Neuzeit entstand im Humanismus (Ende 15./Beginn 16. Jahrhundert), der sich programmatisch am antiken Menschenbild orientierte. Das Mittelalter wurde

(26 von 183 Wörtern)

Zeitliche Eingrenzung und Periodisierung

Umstritten sind sowohl Epochencharakter sowie Beginn und Ende des Mittelalters wie

(11 von 69 Wörtern)

Abgrenzung von der Antike

Die Problematik zeigt sich besonders bei der Abgrenzung des Frühmittelalters von der Antike, wo man auf eine Fülle von Vorschlägen trifft, die sich über einen Zeitraum von nahezu einem halben Jahrtausend – von der Krise des Römischen Reiches im 3. Jahrhundert bis

(40 von 270 Wörtern)

Frühmittelalter

Die frühmittelalterliche Sozialstruktur wurde von einer arbeitsteilig noch wenig differenzierten Agrargesellschaft geprägt, die weitgehend von der Naturalwirtschaft lebte. Die

(19 von 124 Wörtern)

Hochmittelalter

Auch bei der Abgrenzung zwischen Früh- und Hochmittelalter kam die Forschung in den einzelnen europäischen Ländern unter dem Eindruck des jeweiligen »nationalen« Geschichtsverlaufs zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen. So war es in Deutschland lange üblich, das Hochmittelalter mit der Entstehung des »Reichs der Deutschen« (»Regnum Teutonic[or]um«; seit dem 12. Jahrhundert Heiliges Römisches Reich genannt) aus dem Ostfränkischen Reich im 10. Jahrhunderts beginnen und mit dem Zusammenbruch der Stauferherrschaft (um 1250) enden zu lassen.

Demgegenüber orientiert sich eine neuere Forschungsrichtung weniger an der dynastischen Geschichte der

(82 von 692 Wörtern)

Spätmittelalter

Nach herkömmlicher Auffassung endete das Spätmittelalter mit dem ausgehenden 15./einsetzenden 16. Jahrhundert, wobei zur Stützung dieser Ansicht auf ganz unterschiedliche Tatbestände wie den Beginn der Reformation (1517), die Einleitung des »Zeitalters der großen Entdeckungen« (insbesondere mit der Landung von C. Kolumbus in Amerika 1492), die Entfaltung des Humanismus oder den Italienzug des französischen Königs Karl VIII. (1494/95) verwiesen wird. Der Vorschlag einzelner Autoren,

(61 von 433 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Mittelalter. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mittelalter